AccoMusica

 

 

ruft die übergeordnete Seite auf übergeordnete Seite

Blättert eine Seite zurück vorherige Seite

Blättert eine Seite weiter nächste Seite

Peter Hepperle verabschiedet

Rektor der Werkrealschule Waldbronn geht in den verdienten Ruhestand

Vorstand Thomas Lehmann bedankt sich bei Peter HepperleKarlsbad, 29. Juli 2014. Peter Hepperle, der Rektor der Albert-Schweitzer-Schule Waldbronn, wurde feierlich in den Ruhestand verabschiedet. Mit folgenden Worten bedankten wir uns bei ihm für die ausgezeichnete Zusammenarbeit:

    Es war an einem Sonntag im April des Jahres 2001. Die Augen von Peter Hepperle werden immer größer. Was hat man nur aus dieser Schule gemacht?

    Sämtliche Klassenzimmer waren umgeräumt, die Kunstausstellungen seiner Schüler umgestellt, im Foyer eine Cateringstation aufgebaut, die Schulküche war das reinste Schlachtfeld, die Turnhalle zum Konzertsaal umfunktioniert, unzählige Akkordeonisten in Orchesterstärke liefen umher, überall waren scheinbar unkontrollierbare Menschenmassen.

    Peter Hepperle erlebte zum ersten Mal einen Waldbronner Musikpreis in seiner Schule.

    Rektor Peter Hepperle - jetzt im (Un-)RuhestandHerr Hepperle, neben der Gemeinde Waldbronn haben wir es Ihnen zu verdanken, dass AccoMusica seither in dieser Schule noch einiges mehr veranstalten durfte, nicht nur weitere vier Waldbronner Musikpreise, sondern auch Akkordeonunterricht, Orchester-Sonderproben, Probenwochenenden, Adventsfeiern, Schülervorspiele und mehr.

    Natürlich haben wir damals wie nach jeder unserer Veranstaltungen alles wieder in Ordnung gebracht, so dass am darauf folgenden Tag der Schulbetrieb ungestört weiter gehen konnte. Und als doch einmal unsere Musikpreisteilnehmer den Gummibärle-Vorrat einer Klasse vernichtet hatten, zeigten Sie nicht nur Verständnis, sondern Sie standen auch hinter uns und gaben uns Gelegenheit, für genügend Ersatz zu sorgen.

    Ihren Einladungen sind wir und vor allem unsere AkkoKids gerne gefolgt und haben mit Freude das eine oder andere Schulfest musikalisch umrahmt.

    In Ihrem Hause haben wir uns nie geduldet gefühlt, sondern erlebten mit Ihnen immer ein partnerschaftliches Miteinander.

    Herr Hepperle, im Namen von AccoMusica und von den AkkoKids danke ich Ihnen für dieses Miteinander der vergangenen 15 Jahre. Wir wünschen Ihnen für Ihren nächsten Lebensabschnitt alles erdenklich Gute und würden uns freuen, wenn wir Sie bei der einen oder anderen Veranstaltung bei AccoMusica begrüßen dürften.

Im Rahmen der Verabschiedung bestellte Schulamtsdirektorin Eveline Ströbel die bisherige Konrektorin Eva Heimlich zu Hepperles Nachfolgerin. Sie ist ab 1. August Rektorin der Albert-Schweitzer-Schule. Wir gratulieren Frau Heimlich zu ihrer neuen Aufgabe und wünschen ihr viel Erfolg, Kraft und gutes Gelingen.

 

 

Seitenanfang

ruft die übergeordnete Seite auf übergeordnete Seite

Blättert eine Seite zurück vorherige Seite

Blättert eine Seite weiter nächste Seite

 

 

 

 

 

 

 

Impressum

AccoMusica e.V. - Postfach 100147 - 76278 Karlsbad